Hüfte

Hüftbeschwerden

Das kugelförmige Hüftgelenk ist das meist zentral gelegene Gelenk in unserem Körper. Es muss sehr hohen Belastungen standhalten und bildet das bewegliche Bindeglied zwischen Becken und Oberschenkelknochen. Die Hüftpfanne und der Oberschenkelkopf bilden die Gelenkspartner. Symptome der Hüfte können z.B. Leistenschmerzen, Anlaufschmerzen und Unbeweglichkeit sein.  

Im Körper-Netzwerk Physiotherapie Team analysieren wir Ihre Beschwerden, evaluieren, warum es dazu gekommen ist und versuchen, Ihnen gemeinsam mit einem abgestimmten Gesundheitsplan zu helfen. Eine Kombination aus Osteopathie, Physiotherapie, Sportphysiotherapie oder z.B. Manuelle Therapie kann hier durchaus sehr wirksam sein. 

In unserem Team spezialisieren sich folgende Therapeutinnen auf Hüftbeschwerden: Jennifer Thomas, Anna Anzengruber, Anna Wiederänders, Chuen An Liang und Karin Muri-Springer. Auch hier bietet sich Yoga unterstützend an, um die Hüfte zu öffnen. Falls Sie Interesse an Yoga haben, wenden Sie sich bitte an Sophie Blümel sowie Susan Uhlig.

Arten von Hüftbeschwerden

  • Arthrose
  • Femoracetabuläres Impingement Syndrom (FAIS)
  • Muskuläre Schwäche
  • Hüftkopfnekrose (Absterben des Hüftkopfes)
  • Schleimbeutelentzündung
  • Hüftdysplasie (Fehlbildung der Hüfte)